Zitat und Einführung


"Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen."
Friedrich Nietzsche

Sonntag, 26. Oktober 2014

2 JAHRE LESEWELTEN - GEBURSTAGS-GEWINNSPIEL - THE WINNERS ARE...

B L O G - G E B U R T S T A G
2 JAHRE TOM´S LESEWELTEN


  
DIE GEWINNERINNEN STEHEN FEST!

☺  ☺  ☺  ☺  ☺

GLEICH DREI

DRUCKFRISCHE EXEMPLARE


SIND AUF DEM WEG
IN IHRE NEUEN BÜCHERREGALE!


DAS LOS HAT ENTSCHIEDEN:
Insgesamt sind 42 Lose in den Lostopf gewandert.
Gleich 3x hat Random.org eine Gewinnerin gezogen.

 

AND THE WINNERS ARE........

Samstag, 25. Oktober 2014

GEBURTSTAGS-GEWINNSPIEL - ENDSPURT - NOCH BIS MORGEN!!!

2 JAHRE TOM´S LESEWELTEN
GROSSES
GEBURTSTAGS-GEWINNSPIEL



NUR NOCH BIS MORGEN!!!
GEWINNSPIEL ABELAUFEN!

Der Endspurt hat begonnen! Ihr möchtet noch mitmachen und bei meinem großen Geburtstags-Gewinnspiel einen von drei druckfrischen ZORN-Thrillern gewinnen?



Hier sind sie!
Gerade druckfrisch angekommen!!!

Ihr wollt einen davon? Dann aber ganz schnell jetzt!
Teilnahmeschluss ist morgen, Sonntag, 26.10.2014, um 16.00 Uhr!


ZUM GEWINNSPIEL GEHT ES HIER:
Einfach den Gewinnspiel-Button klicken!

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!!!

Die Gewinner werden noch morgen bekannt gegeben!!!


Viel Glück beim Gewinnspiel und 

viele Lesegrüße, euer Lesefuchs Tom!

Mittwoch, 22. Oktober 2014

AUTOREN-INTERVIEW: STEPHAN LUDWIG - "Zorn: Wie sie töten"


Autor Stephan Ludwig im Interview
zum Erscheinen seines neuen Thrillers
»ZORN - Wie sie töten«


Die Zeit des Wartens hat ein Ende! Morgen, am 23. Oktober 2014 treten Zorn & Schröder wieder in Aktion und stürzen sich Hals über Kopf in ihren vierten Fall. Na ja, Schröder zumindest, wie mal zu vermuten ist. Der Herr Hauptkommissar Zorn wird es ja sicher wie immer eher "gewohnt langsam" angehen lassen.... Oder was meint ihr?!?
Na, warten wir es mal ab, vielleicht werden wir ja auch überrascht. Auch ich bin schon ganz gespannt!

Und wie gestern zu meinem zweiten Blog-Geburtstag schon angekündigt, freue ich mich natürlich ganz besonders, dass ich bereits heute, pünktlich zum morgigen Erscheinen seines neuen Thrillers »ZORN - Wie sie töten« ein ausführliches Interview mit Stephan Ludwig, dem "Vater" von Zorn und Schröder präsentieren darf.

Der Name Stephan Ludwig ist sicher für die meisten von euch kein unbekannter mehr. Denn »ZORN - Wie sie töten« ist schon sein vierter Thriller um das etwas ungleiche Ermittler-Duo Zorn und Schröder. Auch auf Tom´s Lesewelten findet ihr bereits den ein oder anderen Beitrag zu Stephan und seinen Büchern. Nicht nur die Rezensionen zu »ZORN - Vom Lieben und Sterben« und »ZORN - Wo kein Licht« durfte ich euch schon präsentieren. Ein ganz besonderes Highlight war für mich ganz sicher, Stephan auch persönlich auf einer seiner Lesungen kennen lernen zu dürfen (HIER).



Nun hat sich der sympathische Autor liebenswerterweise bereit erklärt, mir anlässlich meines Blog-Geburtstages im Interview Rede und Antwort zu stehen.


In der Autoren-Info des Fischer Verlags findet sich die folgende Beschreibung über den Autor: 
"Stephan Ludwig, arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Rundfunkproduzent. Er hat drei Töchter, einen Sohn und keine Katze.
Zum Schreiben kam er durch eine zufällige Verkettung ungeplanter Umstände. Er lebt und raucht in Halle."


Persönliche Informationen über den Autor sind im Internet, trotz seines großen Erfolges, eher spärlich. Im Interview konnte ich trotzdem noch ein bisschen mehr von ihm erfahren: 

Stephan, du bist im Internet scheinbar eher zurückhaltend. Wirklich ausführliche Infos über dich konnte ich nicht so recht finden. Auch die obige Beschreibung des Fischer Verlags ist ja eher knapp. Vielleicht möchtest du dich darum an dieser Stelle den Lesern noch einmal kurz vorstellen?
Da gibt es nicht viel, was man weiter wissen muss. Ich hab drei erwachsene Töchter, einen kleinen Sohn und eine Frau. Ich lebe ein ziemlich unspektakuläres, aber schönes Leben.

Morgen kommt ja nun endlich der, von deinen „Zorn & Schröder“-Fans lang erwartete, vierte Teil der ZORN-Reihe in die Buchhandlungen. Ja, ich weiß, wir sollen natürlich selbst lesen. Aber was kannst du uns trotzdem schon über das neue Buch erzählen?
Ich tu mich immer schwer, über die Inhalte zu reden. Gerade bei Thrillern / Krimis ist das fast unmöglich, ohne die Auflösung zu verraten. Es gibt –wie immer  einige Leichen, einiges Blut und –das bilde ich mir zumindest ein die ein oder andere Überraschung. Ach ja, witzig wird es auch zwischendurch. Hoffe ich.

Dienstag, 21. Oktober 2014

BLOG-GEBURTSTAG - 2 JAHRE LESEWELTEN - GEBURTSTAGS-GEWINNSPIEL

B L O G - G E B U R T S T A G
2 JAHRE TOM´S LESEWELTEN



GROSSES
GEBURTSTAGS-GEWINNSPIEL

  TOP-GEWINN!!!   
3x
(Quelle: Verlagsbild)
ZU GEWINNEN!!!


Hallo liebe Lesefreunde!
Tatsächlich ist es kaum zu fassen, aber es ist wirklich so!
Am heutigen Tag wird Tom´s Lesewelten bereits zwei Jahre jung....

Viele von euch begleiten mich mit meinem kleinen, bescheidenen Bücher-Blog schon von Anfang an und auch auf der facebook-Seite von Tom´s Lesewelten sehe ich viele von euch regelmäßig. Das freut mich natürlich riesig. Es ist ja eben doch auch eine schöne Bestätigung für die viele Mühe und Arbeit, die letztendlich in meinen Seiten steckt.

Zugegeben, in der letzten Zeit war es ein wenig stiller auf Tom´s Lesewelten. Mein Blog ist ja ein ganz privates Vergnügen und neben all meinen beruflichen und privaten Verpflichtungen eben einfach "nur" ein Hobby. Viel Arbeit und wenig Zeit zum Lesen und Bloggen haben mich darum in den letzten Wochen ein wenig ausgebremst. Doch das soll wieder anders werden und was eignet sich da besser als Startschuss, als der heutige Blog-Geburtstag!!!

Und nicht nur mein Blog-Geburtstag sondern ein weiteres und vor allem weitaus größeres Ereignis steht gerade an! Ratet mal...!?! Ja, genau!!! Die Fans unter euch wissen es natürlich schon.
Übermorgen, am 23. Oktober erscheint der neue ZORN von Stephan Ludwig mit dem vierten Fall für Zorn & Schröder.

Donnerstag, 16. Oktober 2014

DIE REZENSENTIN: »Passagier 23«-Gewinnspiel

ACHTUNG! AUFGEPASST!!!

Sebastian Fitzek-Fans wissen es längst!

Am 30.10.2014 heißt es "Leinen los!" für Sebastian Fitzeks neuen Thriller!

Zu diesem Anlass hat »Die Rezensentin« was für euch!


Also, schaut gleich vorbei auf ihrem Blog. 
Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 26.10.2014

Was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu hüpfen erfahrt ihr hier:


Viel Glück euch allen!!!


Und falls ihr bei Annette kein Glück habt oder einfach so noch ein anderes Highlight gewinnen wollt, dann schaut auf jeden Fall auch bei mir wieder rein. 

Nächste Woche steht auch hier ein besonderes Ereignis ins Haus und zu diesem Anlass gibt es auch bei mir einen "Kracher" zu gewinnen. 

Also, bis bald, euer Lesefuchs!!!